WIR MÖCHTEN UNS FÜR IHRE SCHAUSPIELERISCHE LEISTUNG BEDANKEN, BESSER WÄRE ES KAUM MÖGLICH GEWESEN.

BURG SCHLITZJames im Kult-Sketch »Dinner for One«

Was wäre, wenn Friedrich Schiller selbst den Deutschunterricht geben würden? Eine Lehrerin will genau dies mit Hilfe eines Schauspielers angehen, der den Dichterfürsten verkörpert. Doch während sie in formalen Analysen schwelgt, begeistert er sich zwar für Schillers Worte, steht ihren Schülern jedoch mehr als skeptisch gegenüber. Zack, sprühen die Götterfunken!

 

Das gemeinsam mit Pädagogin und Lerncoach Anika Janakiev speziell für Schulen entwickelte Theaterstück »Fack ju, Schiller« bringt den fernen Klassiker ins Klassenzimmer und die Kraft seiner Worte direkt in Herz und Hirn. Vermag Friedrich Schiller, Schülerinnen und Schüler für seine Ideale, seinen steinigen Lebensweg und endlich für eine ganze Epoche zu begeistern?

 

Das engagierte Projekt wurde 2021 für eine Förderung des Kulturbüros Magdeburg ausgewählt.

WIESENBERG UND JANAKIEV HABEN DIE CHANCE GENUTZT, SCHÜLER FÜR KLASSISCHE LITERATUR ZU BEGEISTERN.

VOLKSSTIMME MAGDEBURGAutor, Regisseur und Schauspieler in »Fack ju, Schiller«

UNTERHALTSAM UND VON PROFESSIONELLEN KÜNSTLER GESTALTET, MAN MÖCHTE DEM KULTURVEREIN MEHR SOLCHER VERANSTALTUNGEN WÜNSCHEN.

ALTMARK ZEITUNGAutor, Regisseur und Schiller in »Das Schiller Puzzle«

  • Interaktives 2-Personen-Drama FACK JU, SCHILLER! von 45 Minuten
  • Viele Werkauszüge und Fakten zu Person, Lebenslauf und Epoche
  • Inklusive korrelierendem Leistungstest für Ihre Nachbereitung
  • Für maximal 99 SchülerInnen der Klassenstufen 10-12 empfohlen
  • Aufführung direkt vor Ort in Ihrer Schule oder auf Bühnen unserer Kooperationspartner (unter Wahrung aktueller Hygiene-Auflagen)

Eine großartige Inszenierung der turbulenten Komödie mit drei überragenden Schauspielern, die einen unvergesslichen Abend versprechen.

NNZ OnlineThomas in »Shakespeares sämtliche Werke - leicht gekürzt«